Einführung in Capture One

1-tägiger Workshop während dem Sie einen professionellen Einstieg in Capture One erlernen.

  • Bilder perfekt entwickeln

  • Katalogsystem verstehen - Bilder verwalten

  • Metadaten und Stichwörter vergeben

  • Schwierige Lichtsituation beherrschen

  • 1000 RAW Bilder in 3 Stunden bearbeiten

  • Hochwertig 2-stufig schärfen lernen

  • Bilder für Druck, Web und TV aufbereiten

Seminarübersicht

Ein Workflow Kurs zum wohl besten session- und datenbankorientierten RAW Konverter Capture One. Dieser Kurs ist gezielt auf professionelle Photographen und engagierte Amateure ausgerichtet, die das komplette Wissen, das für einen professionellen digitalen Workflow mit Capture One benötigt wird erlernen wollen. Dieser Kurs wendet sich sowohl an Fotografen mit Grundkenntnissen und professionellen Ansprüchen, als auch an Fortgeschrittene / Profis, die schon gute Kenntnisse haben und diese jetzt auf eine solide Basis stellen wollen.

Dieses Seminar bietet eine Möglichkeit viele wichtige Techniken, Programme und die Gestaltung eines digitalen Workflows mit Capture One, innerhalb von nur 1 Tag zu erlernen, anstatt sich das Gewünschte aus dem Internet, zahlreichen verschiedenen Büchern und noch mehr Seminaren zusammensuchen zu müssen.

Alternativ bieten wir in München und Hamburg auch 2-tägige Capture One Workshops an, die noch mehr Inhalt und Zeit zum Üben bieten.

Ist dieser Kurs für mich ?

Einsteigerworkshop – für Anwender die schon Erfahrung mit anderen RAW Konvertern aber keine bzw. wenig Erfahrung mit Capture One haben.

Seminarinhalte

Mit diesem Workshop schaffen Sie den unkomplizierten und einfachen Einstieg in eines des
besten RAW Workflow Programme: Capture One 7 von Phase One.

Sie erlernen einen praxistauglichen, zeit- und qualitätsoptimierten professionellen session-
und/oder katalogorientierten Workflow mit Capture One.
Wir beschäftigen uns mit den professionellen Grundlagen des RAW Formats, der Verwaltung und Verschlagwortung von Bildern, dem idealen Ablauf einer optimalen RAW Entwicklung, dem Finishing von Bildern inklusive perfektem Scharfzeichnen und Farbraumkunde und der Ausgabe von Bildern für unterschiedliche Anwendungszwecke wie Web, Labor, Tintenstrahldrucker und Printmedien.

Zahlreiche Tipps aus der professionellen Praxis runden den Einstieg in Capture One ab.
Ebenso werden die Unterschiede im Arbeiten mit digitalen SLR Kameras und
Mittelformatkameras angesprochen.

Orte und Termine

Termine München

  • Samstag: 02. Mai 2015
  • Samstag: 18. Juli 2015
  • Samstag 19. September 2015

Termine Hamburg

  • Sonntag: 0. Juli 2015

Termine Wien

  • Sonntag: 06. September 2015

Einzelcoaching / Firmenkurs

Diesen Workshop gibt es auch als Einzelcoaching oder Firmenkurs an einem beliebigen Ort Ihrer Wahl – Wir vereinbaren gerne einen Termin nach Ihren Wünschen.

Ihre Trainer:
Frank Werner  (Einführung Capture One: Hamburg und Wien)

Frank Werner (Einführung Capture One: Hamburg und Wien)

Lead Consultant - Capture One Certified Pro

Frank Werner, ist Gründer von eXtreme visual media und war einer der ersten 10 Phase One Certified Pro’s in Europa. Er berät seit über 15 Jahren Profifotografen, Firmen und Agenturen wie auch engagierte Amateure.

Florian Fritsch (Einführung Capture One: München)

Florian Fritsch (Einführung Capture One: München)

Freiberuflicher Kameraassistent und Trainer

Arbeitet nach seinem „Digital Film and Animation“ Studium als Freelancer für Film und Fernsehen, unter anderem als Kameraassistent für Produktionen wie „Tatort München“, „V8 - Du willst der beste sein“, „Meine Mütter, meine Männer“ mit Kamerasystemen von Arri, Red und Canon. Außerdem erstellt er für Firmen wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt und die Linde AG Imagefilme von der Konzeption bis zur fertigen Blu-Ray. Im Fotografiesektor ist er vor allem als Hochzeits- und Reisefotograf unterwegs.

Informationen:
Teilnehmer:Maximal 3-5 Teilnehmer
Orte:München, Hamburg, Wien
Kursdauer:1 Tag
Kurszeiten:1. Tag: 10:00Uhr bis ca. 17:30h
Kosten:298€ inkl. MwSt.
Förderung:Infos hier
Vorkenntnisse:Gute Fotografiekenntnisse, großes Interesse an professionellen Arbeitsabläufen. Für den engagierten Amateur bis zum Vollprofi
Mitbringen:Eigene Kamera mit RAW Modus die von Capture One Pro unterstützt wird (Systemkamera, DSLR oder Digitales Back), Speicherkarte, Akku, eventuell eigener Laptop (nicht zwingend da die Schulungsrechner gestellt werden)
Ausstattung:Jeder Teilnehmer erhält während des Workshops ein eigenes kalibriertes MacBook Pro Retina 15″ (auch sehr gut für Benutzer von Windows geeignet), professioneller HD Beamer, Capture One Pro, Adobe Photoshop, Plugins etc jeweils in der aktuellen Version.
Stimmen zum Workshop:

Geschenkte Lebenszeit!

Thomas SchuhmannVorsitzender Gruppe Bild des Bayerischen Journalistenverbandeshttp://www.djv.de